Partyfloß mieten

Willkommen an Bord der Waterlounge

Wichtige Hinweise für deine Bootsfahrt

1. Bootsübernahme

Die Bootsübergabe erfolgt ausschließlich an den Mieter.

Dein Boot liegt zur gebuchten Zeit im Hafen für dich bereit. Es kann ohne vorherige Absprache auch später abgeholt oder früher abgegeben werden.

Bitte plane mindestens eine ½ Stunde für die Übergabe und die Boots- und Sicherheitseinweisung ein und sei entsprechend vorher am Hafen. Nur dann könnt ihr rechtzeitig ablegen. Der Rest der Crew kann ggf. erst zum Ablegen vor Ort eintreffen.

2. Ausweise / Dokumente

Am Hafen ist ein gültiges Personaldokument (Personalausweis oder Pass mit Meldeschein, KEIN Führerschein) vorzulegen. Bei angemieteten Booten mit Motorisierung über 15 PS ist der Sportbootführerschein BINNEN Motor mitzuführen.

3. Kaution NUR IN BAR

Je Boot – gilt auch „mit gebuchtem Skipper“ – ist eine Kaution in Höhe von 500 EUR zu hinterlegen. Die Kautionshinterlegung muss vor Übernahme ausschließlich in bar erfolgen, andere Verfahren sind nicht möglich. Die Kaution wird nach Bootsabgabe und Check und ggf. abzüglich Benzinkosten wieder zurückgezahlt.

4. Kompletttouren

Bei allen gebuchten Nacht- und Eventfahrten sind die kompletten Benzinkosten bereits im Mietpreis enthalten. Allerdings ist ebenfalls eine Kaution von 500 EUR in bar vor Fahrtantritt zu hinterlegen.

5. Extras buchen

Kurzentschlossene können alle Extras auch erst am Tag der Fahrt direkt am Hafen ordern. Lediglich für Wochenenden in der Saison empfiehlt sich eine Vorab-Bestellung.

6. Verpflegung

Es besteht die Möglichkeit, Grillgut oder Fingerfood zu ordern. Diese Order muss jedoch mindestens 5 Werktage VOR dem gebuchten Termin erfolgen. Selbstverständlich kann auch eigenes Grillgut oder Getränke mit an Bord gebracht werden

7. Benzin

Du erhältst dein Boot stets mit vollem Tank. Ohne die vorher gebuchte Benzinpauschale werden die Kosten für den Kraftstoff pauschal bemessen und bei Abgabe des Bootes mit der Kaution verrechnet. Du hast auch die Möglichkeit selbst zu tanken. Die Bootstankstelle Spreves befindet sich ca. 15 Minuten Bootsfahrzeit vom Hafen entfernt.  Die Tankquittung muss bei Abgabe des Bootes vorgezeigt werden

8. Wetter

Dein gemietetes Boot ist auch bei kleineren Unwettern ein sicherer Platz und ggf. durch seitliche Planen vor Regen geschützt. Bei möglichen „offiziellen“ Unwetterwarnungen wird die Möglichkeit einer Bootsübernahme vor Ort vom Hafenmeister entschieden. Kurzfristige Absagen von Bootsmieten aufgrund von Wetterschätzungen sind vertragsgemäß nicht möglich.

9. Sicherheit und Notfallnummer

Auf jedem Boot sind ausreichend Schwimmwesten vorhanden, kleine Größen sind am Hafen erhältlich. Ansonsten unbedingt alle Sicherheitshinweise bei der Einweisung beachten. Im Bedarfsfall ausschließlich die an Bord sichtbare Notfallnummer telefonisch anwählen, die dich direkt mit dem Hafenmeister verbindet.

Gilt nur für den Bootsführer:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • 0,0 Promille-Grenze

Unbedingt mitzubringen:

  • Gültiger Personalausweis
  • 500 € Kaution in bar

In der Bootsmiete inbegriffen:

  • ausführliche technische Einweisung
  • Sicherheitsausstattung
  • Gewässerkarte
  • Bordradio
  • Tische
  • Müllentsorgung
  • Endreinigung

Buchbare Extras / Zusatzleistungen:

  • Gasgrill inklusive Propangas und Grillzange
  • Kühlbox inklusive 2 l Eiswürfel
  • Toilette
  • Soundbox
  • Benzinpauschale
  • Begleitung (Fahrer)
  • Grillbuffet zum Selbergrillen
  • Fingerfood

Deine Meinung ist uns wichtig!

Mit der Abgabe deiner Bewertung hilfst du uns dabei, unseren Service stetig zu verbessern. Wir freuen uns über dein Feedback und auf deine Bewertung auf Google MyBusiness.