Partyfloß mieten

Schritt für Schritt zur Buchung

Lust auf eine Entdeckungstour auf den Berliner Gewässern?

Entdecke die einzigartige Möglichkeit, mit einer WATERLOUNGE die Flüsse und Seen der Hauptstadt zu erkunden. Unsere Flöße verfügen über ein flaches Deck, ausgestattet mit luxuriösen, gepolsterten Loungemöbeln, die viel Platz zum Entspannen und Feiern bieten. Mit Annehmlichkeiten wie Tischen, einem Radio, einer detaillierten Gewässerkarte, einer Badeleiter, einem Sonnensegel sowie Schutz vor Wind und Regen ist jedes unserer Boote perfekt für deine Tour ausgerüstet.

So einfach mietest du ein Floß:

  1. Bootsgröße wählen
    Entscheide dich je nach Anzahl der Personen.
  2. Detailsuche nutzen
    Setze entsprechende Filter, prüfe die Verfügbarkeit für deinen Wunschtermin und klicke auf „Suchen“, um alle verfügbaren Optionen zu sehen.
    Tipp: Unter der Woche ist es aufgrund geringeren Verkehrs ruhiger. Samstagstermine sollten frühzeitig reserviert werden.
  3. Boot und Tarif auswählen
    Triff deine Auswahl des Bootes, wähle Datum und Startzeit sowie den Tarif. Alle Infos zu unseren Tarifen findest du hier.
  4. Extras wählen
    Optionen wie Grill, Toilette oder Eisbox sind verfügbar. Auch ein Skipper und eine Benzinpauschale können mitgebucht werden.
  5. Rechnungsdaten und Anmerkungen angeben
    Trage deine Daten ein und nutze das Notizfeld für spezielle Wünsche.
  6. Buchung abschließen und Bestätigung per Mail erhalten:
    Achte auf die Zahlungstermine, um die Buchung zu sichern.

Online-Buchungen sind bis 20 Uhr am Vortag möglich.
Für Last-Minute-Buchungen am selben oder nächsten Tag kontaktiere uns bitte direkt unter 030 474 971 5255.

Tag der Anmietung am Hafen

  1. Bei der WATERLOUNE Berlin City erfolgt die Bootsübergabe exklusiv an den Mieter. Dein Boot wartet zur vereinbarten Zeit am Hafen auf dich und kann flexibel, auch ohne vorherige Absprache, später abgeholt oder früher zurückgegeben werden.

  2. Bitte plane für die Übergabe sowie die Einweisung in die Bedienung des Bootes und die Sicherheitsregeln mindestens eine halbe Stunde ein und sei dementsprechend rechtzeitig am Hafen. Unabhängig davon, ob ein Skipper gebucht wurde, ist bei der Übernahme des Floßes eine Kaution von 500,00 EUR in bar zu hinterlegen – ohne Ausnahmen.

  3. Das Boot wird dir mit vollem Tank übergeben. Solltest du keine Benzinpauschale im Voraus gebucht haben, werden die Kraftstoffkosten pauschal ermittelt und bei der Rückgabe mit der Kaution verrechnet. Es besteht jedoch die Möglichkeit, selbst zu tanken. Die nächste Wassertankstelle Spreves ist ca. 15 Minuten mit dem Boot vom Hafen entfernt. Die Tankquittung muss bei der Rückgabe des Bootes vorgelegt werden.

  4. Für Kurzentschlossene besteht am Tag der Anmietung die Möglichkeit, Extras wie eine Eisbox, eine Toilette oder einen Gasgrill direkt am Hafen zu buchen.

Gilt nur für den Bootsführer:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • 0,0 Promille-Grenze

Unbedingt mitzubringen:

  • Gültiger Personalausweis
  • 500 € Kaution in bar

In der Bootsmiete inbegriffen:

  • ausführliche technische Einweisung
  • Sicherheitsausstattung
  • Gewässerkarte
  • Bordradio
  • Tische
  • Müllentsorgung
  • Endreinigung

Buchbare Extras / Zusatzleistungen:

  • Gasgrill inklusive Propangas und Grillzange
  • Kühlbox inklusive 2 l Eiswürfel
  • Toilette
  • Benzinpauschale
  • Begleitung (Fahrer)
  • Müllentsorgung

Deine Meinung ist uns wichtig!

Mit der Abgabe deiner Bewertung hilfst du uns dabei, unseren Service stetig zu verbessern. Wir freuen uns über dein Feedback und auf deine Bewertung auf Google MyBusiness.